Natur Urlaub Toskana, eine Wunderreise

Natur Urlaub Toskana mit einem Besuch des Natur Parks von Migliarino, San Rossore und Massaciuccoli, der circa eine Stunde Autofahrt von den Wohnungen von Casa d'Era in Lajatico liegt.

Der Park  ist sehr weit, mit einer Fläche von 23.115 Hektaren dehnt er sich über die Provinzen von Pisa und Lucca, und ist in 4 Bereiche aufgeteilt: die Macchia in der Provinz Lucca, die Fattoria di Vecchiano, die Grundbesitze von Tombolo und Coltano.

Besonders interessant sind die Untiefen von Meloria und deren Seegraswiesen.

Die Vielfalt dieses Territoriums sorgt für die Opulenz der Natur, der Flora und Fauna. In den Wäldern sind viele Bäume zu Hause, Kiefern, Pappeln, Erlen, Eschenhölzer und Steineichen, während in den Sümpfen die seltenen Königsfarne, der Sonnentau, der Rosa Eibisch und die Baumschlingen wachsen.

Auch die Fauna ist vielfältig: Rotfuchs, Damwild, Wildschwein, Wildkaninchen, Otter, Karpfen, Hechte, Schleien und zahlreiche Vögel: Bussarde, Enten, Möwen, Kormorane, Schreitvögel, Airone, Stockenten und Teichrallen.

In Ihrem Urlaub können Sie auch das Präsidiallandgut besichtigen, da es an Sonntagen und Ferientagen dem Publikum zugänglich ist.